EN

EXPO REAL Decarb: The Future of Sustainable Real Estate

Dekarbonisierung von Immobilien für eine nachhaltige Zukunft

Durch das Klimaabkommen von Paris soll der weltweite Temperaturanstieg möglichst auf 1,5 Grad Celsius, auf jeden Fall aber auf deutlich unter zwei Grad Celsius im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter beschränkt werden. Nur so könne eine gegenüber den Folgen des Klimawandels widerstandsfähige Entwicklung gewährleistet werden. Der Gebäudesektor zählt zu den größten CO2-Emittenten. Im Schnitt verursachen Immobilien 60 Prozent der klimaschädlichen CO2-Emissionen in Städten auf der ganzen Welt. Die Dekarbonisierung der Immobilienbranche ist dementsprechend von entscheidender Bedeutung für den Klimaschutz.

Die für die Zielerreichung erforderliche Dekarbonisierung bedarf großer gemeinsamer Anstrengung aller Beteiligter der Immobilienwirtschaft, um zukünftig Projekte klimaneutral umzusetzen oder den bestehenden Gebäudebestand klimaoptimiert zu modernisieren. Durch den Einsatz von erneuerbaren Energien, Energieeffizienzmaßnahmen und nachhaltigen Baustoffen können Gebäude ihre CO2-Emissionen erheblich reduzieren.

Hierfür wird es erstmals auf der EXPO REAL 2023 die Präsentationsfläche EXPO REAL Decarb in der NOVA³ - Halle geben. Innovative Lösungsansätze und erste Praxisbeispiele werden von Anbietern, Startups, innovativen Bauunternehmen und weiteren Experten gezeigt und erläutert. Im Konferenzprogramm der Decarb Arena werden aktuelle Themen über alle drei Messetage hinweg diskutiert.

Highlights bei EXPO REAL Decarb

  • Innovationen: Vorstellung grüner Technologien und innovativer Konzepte
  • Wissensvorsprung: Expertenwissen zur Etablierung einer nachhaltigen und klimafreundlichen Immobilienbranche
  • Marktüberblick: Überblick über die wirtschaftlichen Chancen, die Dekarbonisierung in der Immobilienbranche bietet
  • Austausch: Netzwerken mit etablierten Unternehmen und Startups, die Lösungen zur Dekarbonisierung von Immobilien anbieten
  • Umweltschutz: Nachhaltiger Standbau
  • Konferenzprogramm: Diskussionsrunden über aktuelle Themen in der Decarb Arena

Ausstellungsbereiche der teilnehmenden Unternehmen

An allen drei Tagen präsentieren Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen Ihre Produkte, Ideen und Strategien.

An Tag 1 der Messe, dem 04. Oktober 2023, werden folgende Unternehmen zu finden sein:

Alvéole

Alvéole bietet nachhaltige, naturbasierte Lösungen für Immobilien in über 40 Städten in Europa und Nordamerika an. Dienstleistungen umfassen Honigbienenstöcke, Lebensräume für Wildbienen, Gärten und mehr. Alvéole unterstützt Kunden dabei, ihre ESG-Ziele durch Biodiversitäts- und Sozialprojekte zu erreichen und misst deren Auswirkungen mithilfe moderner Technologie.

Zur Website

Climate Positive Europe Alliance

CPEA ist ein internationaler, kollaborativer und lösungsorientierter Think-and-Do-Tank, der sich sektorübergreifend für die Transformation der Bau- und Immobilienwirtschaft hin zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit einsetzt.

zur Website

Danfoss GmbH

Danfoss ermöglicht durch Technologien in der Wärme-, Kälte- und Antriebstechnik schon heute eine intelligentere und effizientere Zukunft. Mit Komponenten und digitalen Services dekarbonisieren wir u.a. Gebäude und Wärmenetze.

Zur Website

Energetica Industries

Energetica Photovoltaic Industries fertigt am Standort Liebenfels/Österreich Hochleistungs-Photovoltaikmodule, die weltweit zu den technologisch fortschrittlichsten, stabilsten und robustesten Produkten der Branche gehören.

Zur Website

SISTEMS GmbH

SISTEMS entwickelt und liefert gebäudetechnische Systemlösungen –intelligent, offen und seriell vorgefertigt, in sämtliche Bereiche der Haus-, Gebäude- und Anlagentechnik. Schnell, durchdacht und herstellerunabhängig.

Zur Website

Smart Building Innovation Foundation

In der gemeinnützigen Stiftung „SBIF“ erarbeiten Partner aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft technische Anwendungslösungen für smarte Gebäude. Damit möchte die Stiftung ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Immobilienwirtschaft leisten.

Zur Website

Sunrock Investment BV

Sunrock bietet maßgeschneiderte Energiestrategien. Von Solarsystemen bis zu intelligenten Batterien und von der Anlagenverwaltung bis zu übersichtlichen Dashboards. Wir kümmern uns um alles: Machbarkeit, Subventionierung, Finanzierung, Versicherung, Betrieb und Anlagenmanagement.

Zur Website

synavision GmbH

Perfekte Gebäudeperformance – das treibt uns an. Damit Neubau- und Bestandsgebäude optimal funktionieren bietet synavision eine einzigartige Software an, um die Gebäudetechnik zu optimieren und die Betriebseffizienz zu steigern.

Zur Website

An Tag 2 der Messe, dem 05. Oktober 2023, werden folgende Unternehmen zu finden sein:

Alvéole

Alvéole bietet nachhaltige, naturbasierte Lösungen für Immobilien in über 40 Städten in Europa und Nordamerika an. Dienstleistungen umfassen Honigbienenstöcke, Lebensräume für Wildbienen, Gärten und mehr. Alvéole unterstützt Kunden dabei, ihre ESG-Ziele durch Biodiversitäts- und Sozialprojekte zu erreichen und misst deren Auswirkungen mithilfe moderner Technologie.

Zur Website

NATÜRLICH

NATÜRLICH erzeugt Naturkapital entlang der EU-Taxonomie und bietet Unternehmen ein regionales und wirkungsvollen Engagement zur Rettung der Welt und der eigenen Nachhaltigkeitsbilanz.

Zur Website

GP JOULE Connect GmbH

GP JOULE CONNECT realisiert zukunftsweisende Ladeinfrastrukturprojekte im Bereich der Elektromobilität – von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zur Betriebsführung.

Zur Website

Kathrein Solutions GmbH

Mit dem KATHREIN eMobility-Portfolio liefert die KATHREIN-Firmengruppe modernste Ladelösungen für effiziente Elektromobilität. Wallboxen und Ladesäulen von KATHREIN meistern die Herausforderungen unterschiedlichster Ladeszenarien intelligent und nachhaltig.

Zur Website

Mer Germany GmbH

Als führender Anbieter von Ladelösungen bietet Mer nicht nur für Flottenkund*innen sondern auch im Bereich des öffentlichen Ladens ganzheitliche Ladeinfrastrukturlösungen - und das zu 100% aus Ökostrom.

Zur Website

Numbat GmbH

Das Cleantech-Unternehmen aus dem Allgäu vereint mit seiner Technologie zwei Welten: Zum einen ist der Numbat eine Schnellladesäule für E-Autos, zum anderen ein Batteriespeicher für das Energiemanagement in Unternehmen.

Zur Website

The Mobility House GmbH

Lass die Elektromobilität in deine Immobilie einziehen!
Wir kümmern uns um die Planung, Aufbau und Betrieb der Ladelösung, die den Anforderungen aller Mieter:innen und Eigentümer:innen gerecht wird und flexibel mitwächst. Egal ob Neubau oder Modernisierung.

Zur Website

THOST Projektmanagement GmbH

Seit mehr als 35 Jahren koordiniert und steuert THOST Projektmanagement mit über 650 Mitarbeitenden an 22 Standorten weltweit die Entwicklung, Planung und Realisierung komplexer Projekte in zahlreichen Branchen.

Zur Website

An Tag 3 der Messe, dem 06. Oktober 2023, werden folgende Unternehmen zu finden sein:

NATÜRLICH

NATÜRLICH erzeugt Naturkapital entlang der EU-Taxonomie und bietet Unternehmen ein regionales und wirkungsvollen Engagement zur Rettung der Welt und der eigenen Nachhaltigkeitsbilanz.

Zur Website

"Binderholz" Binder Beteiligungs AG

binderholz produziert durchdachte Lösungen aus massivem Holz. Der verantwortungsvolle Umgang mit unserem Rohstoff, vom Setzling bis hin zur vollständigen Verwertung nach dem Zero-Waste Prinzip, garantiert hochwertige Massivholzprodukte & Biobrennstoffe.

Zur Website

Buro Happold

Buro Happold ist ein internationales Beratungsunternehmen mit Ingenieuren, Designern und Beratern, das mit kreativen Lösungen und einer Net Zero Routemap die Herausforderungen der Klimakrise in der gebauten Umwelt adressiert.

Zur Website

easycircular Umweltmanagement GmbH

Circular Economy ganz einfach - easycircular ist unsere Marke in der Kreislaufwirtschaft. Mit unserer Erfahrung, unseren Tools und Systemen schaffen wir branchenspezifisch zirkuläre Lösungen.

Zur Website

Kalorimeta GmbH

KALO ist der Partner für die smarte Energiewende in der Wohnimmobilie. Unsere neueste, geringinvestive und nachrüstbare Effizienzlösung: Smarte Thermostate, mit denen sich durchschnittlich 15,5 % Heizenergie einsparen lassen.

Zur Website

PreZero Stiftung & Co. KG

Als international tätiger Umweltdienstleister bündelt PreZero mit der Beratung, Sortierung und Entsorgung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling viele Kompetenzen entlang des Wertstoffkreislaufs unter einem Dach.

Zur Website

JardinWall

JardinWall bietet, als Generalist, passgenaue, konfigurierbare und praxiserprobte Lösungen zur Gebäudebegrünung im Innen- und Außenbereich.
Innovativste Produkte, überwacht und gesteuert mittels eigener Algorithmen. Von der Planung über die Montage bis hin zu Service und Wartung.

Standdesign 2023