EXPO REAL Grafik Fragezeichen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EXPO REAL Summit.

Maßnahmen im Rahmen des Schutz- und Hygienekonzepts (Stand 12. August 2020)

Auf dem Messegelände

Auf dem Veranstaltungsgelände
Die Besucherzahl wird über die zur Verfügung stehende Veranstaltungsfläche festgelegt. Durch die notwendigen Einlasskontrollen ist die Information vorhanden, wie viele Personen sich auf der Veranstaltungsfläche befinden. Die behördlichen Vorgaben bezüglich der zugelassenen Besucheranzahl können somit eingehalten werden. Zudem wird damit die Basis für die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern geschaffen.

Auf dem Messestand
Aufgrund der Auflage, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ist die Anzahl der Besucher auf dem Stand nicht begrenzt. Bei einem positiven Verlauf des Infektionsgeschehens kann an Ständen am Tisch die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Voraussetzung ist in diesem Fall stets, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter sicher eingehalten werden kann.

Im Öffentlichen Personennahverkehr
Bei der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln greifen die geltenden Regelungen des Öffentlichen Personennahverkehrs.

An Knotenpunkten
An den bekannten Knotenpunkten wie Eingangsbereich oder Garderobe, an denen es zu Schlangenbildung und vermehrtem Besucheraufkommen kommen kann, werden spezielle Regelungen umgesetzt. Zudem werden die Mitarbeiter im Hinblick auf den Infektionsschutz entsprechend geschult.

Im Foren- und Konferenzbereich bzw. Bestuhlung
Im Foren- und Konferenzbereich gilt der Mindestabstand von 1,5 Meter. Über Maßnahmen wie Zugangskontrollen und entsprechende Bestuhlung etc. wird sichergestellt, dass dieser eingehalten werden kann.

Allgemeine Wegeführung
Bei der Wegeführung ist darauf zu achten, Knotenpunkte zu vermeiden, beispielsweise mit Bodenmarkierungen. Aufzüge dürfen nur von max. einer Person benutzt werden.

Belüftung
Die Messe München verfügt über ein eigenes Lüftungskonzept. Das ICM - Internationales Congress Center München ist mit einer modernen Lüftungsanlage ausgerüstet, die mit höchstmöglichem Außenluft- und geringstmöglichem Umluftanteil betrieben wird. Darüber hinaus wird die Raumluft verstärkt durch frische Außenluft ersetzt.

Mund-Nasen-Bedeckung – Innenbereich
Aktuell ist im gesamten Innenbereich des ICM – Internationales Congress Center München stets eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, unabhängig davon ob der Mindestabstand eingehalten werden kann. Teilnehmern, die keine eigenen Masken haben, stellen wir einen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung.

Mund-Nasen-Bedeckung – Außenbereich
Falls der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, ist in den Außenbereichen des ICM – Internationales Congress Center München (z.B. Innenhof) das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung notwendig.

Mund-Nasen-Bedeckung – auf dem Smart Space
Bei einem positiven Verlauf des Infektionsgeschehens, kann an Ständen am Tisch die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Voraussetzung ist in diesem Fall stets, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter sicher eingehalten werden kann. Der Aussteller hat zudem die Kontaktdaten des Gesprächspartners separat zu erfassen.

Mund-Nasen-Bedeckung – in den Konferenzsälen
Die Konferenzsäle werden mit ausreichend Abstand zueinander bestuhlt. Beim Einnehmen des Sitzplatzes kann die Mund-Nase-Bedeckung abgenommen werden. Beim Verlassen des Sitzplatzes muss diese wieder aufgesetzt werden. Je Konferenzsaal gibt es eine maximale Teilnehmerzahl.

Hygiene auf dem Smart Space
Am Stand ist vom Aussteller eine anwesende Person als Ansprechpartner für die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, wie die Desinfektion von Nutzflächen, zu benennen.

Reinigung auf dem Smart Space:
Ein stündlicher Reinigungsservice wird für alle Aussteller des EXPO REAL Hybrid Summit durch die Messe München organisiert und durchgeführt.

Sanitärbereich & Reinigung
Die Sanitäranlagen werden in hoher Taktung gereinigt. Für Handwasch- und Desinfektionsmöglichkeiten in ausreichendem Abstand ist gesorgt.

Desinfektionsspender & Reinigung
Es sind an allen wesentlichen Stellen im Gelände Desinfektionsspender aufgestellt. Regelmäßig berührte Oberflächen (z. B. Counter, Tische, Handläufe) werden verstärkt gereinigt.

Türen
Alle Türanlagen außer Brandschutztüren bleiben – soweit möglich – dauerhaft geöffnet, um den Kontakt mit Oberflächen zu reduzieren.

Nachverfolgbarkeit im Infektionsfall
Alle Veranstaltungsteilnehmer haben sich über den Ticketkauf, d.h. über ihr Besucherticket, ihren Ausstellerausweis oder den Servicepartnerausweis bereits im Vorfeld zu registrieren, um die Zugangsberechtigung zu erhalten. So wird sichergestellt, dass im Falle einer Corona-Infektion Kontaktpersonen schnell identifiziert werden können.

Tracking am Stand
Aktuell ist kein eigenes Tracing am Stand notwendig. Bei einem positiven Verlauf des Infektionsgeschehens kann an den Ständen am Tisch die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Voraussetzung ist in diesem Fall stets, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter sicher eingehalten werden kann. Zudem hat der Aussteller die Kontaktdaten sowie die Anwesenheit des Gesprächspartners separat zu erfassen. Wie diese Erfassung erfolgt, kann der Aussteller frei entscheiden: Entweder über ein eigenes digitales Erfassungstool oder alternativ manuell, z.B. über eine Liste oder Visitenkarten.

Besucheranzahl
Für jede Veranstaltung gibt es eine definierte Anzahl, wie viele Besucher gleichzeitig auf der Veranstaltungsfläche erlaubt sind. Diese orientiert sich an der Veranstaltungsfläche und ist seitens der Behörden festgelegt.

Gastronomie
Im Gastronomiebereich gelten die übergreifenden Regeln der bayerischen Gastronomie.

Catering
Aus Platzgründen und aufgrund der Hygienevorschriften können Sie auf dem Smart Space kein eigenes Standcatering durchführen. Catering können Sie auf der Veranstaltung ausschließlich über unseren Catering Partner Käfer Messegastronomie beziehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Parken
Die Messe München, das ICM – Internationales Congress Center München sowie das MOC Veranstaltungscenter verfügen über ein Parkplatzkonzept mit ausreichend Parkmöglichkeiten und sind erfahren in der Organisation eines erhöhten Verkehrsaufkommens.

Medizinische Versorgung – Messegelände & ICM – Internationales Congress Center München
Der Sanitätsdienst ist bei Veranstaltungen immer präsent – vom Aufbau über die gesamte Messelaufzeit bis zum Abbau. Sanitätswachen finden Sie an den Eingängen West und Ost sowie in der Halle C4 – je nach Hallenbelegung. Sanitäter und Ärzte behandeln medizinische Notfälle direkt vor Ort. Bei Bedarf werden sie durch den öffentlichen Rettungsdienst unterstützt. Darüber hinaus ist ein Hygienebeauftragter vor Ort.

Summit-Ticket

Auf dem Messegelände

Nein, Tagestickets oder Gruppentickets sind weder über die Onlineticketbuchung noch vor Ort erhältlich?

Bitte beachten Sie, dass bei dem EXPO REAL Hybrid Summit vom Ticketkauf nicht zurückgetreten werden kann und Tickets nicht storniert werden können. Bitte beachten Sie hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Messe München, die in der Buchung zugänglich sind, hinsichtlich der Besonderheiten.

Für die EXPO REAL kann aus datenschutzrechtlichen Gründen pro Person nur ein Ticket bestellt / erworben werden. Mitbestellungen von Tickets sind nicht möglich. Nach erfolgreich abgeschlossener Ticketbestellung erhalten Sie per E-Mail Ihr bestelltes Ticket als Mobile Ticket und als PDF-Anhang zum Ausdrucken. Der Zutritt erfolgt durch das Scannen des individuellen Barcodes des Mobile Tickets oder des ausgedruckten Print@home-Tickets. Ein Umtausch vor Ort findet nicht statt.

Nein, aufgrund der Datenschutzregelungen muss jede Person sein Ticket selbst kaufen.

Summit-Tickets können Sie direkt nach Abschluss der Online-Bestellung und Registrierung als Mobile Ticket oder PDF herunterladen und speichern. Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Mobile Ticket und Print@home-Ticket an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die zugehörige E-Mail Absenderadresse lautet: ticketing@messe-muenchen.de.

Führen Sie Ihr Mobile Ticket oder Ihr Print@home-Ticket an beiden Tagen mit sich, denn es berechtigt Sie zu direktem Zutritt auf die Veranstaltung. Dies erfolgt durch das Scannen der individuellen Barcodes, die auf jedem Ticket hinterlegt sind. Ein Umtausch vor Ort findet nicht statt.

Ihrer Anreise –, können Sie dies jederzeit bequem unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten zu Ihrem Messe München Account vornehmen. Sofern Sie hier Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Ticketservice der EXPO REAL unter registrierung@messe-muenchen.de

Nach erfolgreich abgeschlossener Buchung und Bestellung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden per E-Mail Ihr bestelltes Ticket als Mobile Ticket und Print@home-Ticket als PDF im Anhang. Dieses Ticket ist das Eintrittsticket, mit dem Sie vor Ort und ohne Wartezeiten die Drehkreuze zum EXPO REAL Hybrid Summit direkt passieren können.

Nach erfolgreicher Bestellung steht Ihnen das Mobile Ticket und das Print@home Ticket direkt zum Download bereit. Zudem erhalten Sie die Tickets per E-Mail. Diese E-Mail sollte sofort, jedoch spätestens innerhalb von 24 Stunden, bei Ihnen eingehen.

  • In seltenen Fällen landen E-Mails im Spam-Filter Ihres Postfachs. Bitte kontrollieren Sie das Spampostfach oder kontaktieren Sie Ihren Administrator.
  • Eventuell haben Sie bei Eingabe Ihrer Kundendaten die E-Mail Adresse fehlerhaft angegeben. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Ticketservice der EXPO REAL unter: registrierung@messe-muenchen.de

Nein, Tickets mit persönlichen Daten (z.B. mit Ihrem Namen) sind generell nicht übertragbar.

  • Da Summit-Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind, ist bei einer Kontrolle vor Ort ein amtlicher Lichtbildausweis vorzulegen.
  • Jeder bereits entwertete Barcode wird bei der elektronischen Einlasskontrolle als solcher erkannt und dem Ticketinhaber eines kopierten oder vervielfältigten Summit-Tickets wird der Zutritt verwehrt.
  • Sollten Sie Ihr Ticket verloren haben und befürchten, der Finder nutzt dieses Ticket, wenden Sie sich bitte per E-Mail an registrierung@messe-muenchen.de , damit Ihr verlorenes Ticket gesperrt wird.

Ansprechpartner für Fragen ist die Servicehotline oder Ihr Ansprechpartner vor Ort in unseren Auslandsvertretungen, den Sie hier finden.
Unsere Service-Hotline für Besucher steht Ihnen unter den nachfolgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Besucher-Hotline
Tel.: +49 89 949-11628
Fax: +49 89 949-11629
E-Mail: info@exporeal.net

Digitalpass

Bitte beachten Sie, dass bei dem EXPO REAL Hybrid Summit vom Ticketkauf nicht zurückgetreten werden kann und Tickets nicht storniert werden können. Bitte beachten Sie hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Messe München, die in der Buchung zugänglich sind, hinsichtlich der Besonderheiten.

einmal über die Funktionaltäten Ihrer Teilnahme an der digitalen Veranstaltung.

Nein, aufgrund der Datenschutzregelungen muss jede Person seinen Digitalpass selbst kaufen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Buchung und Bestellung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden per E-Mail Ihre Bestellbestätigung. Ab zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie ihren persönlichen Zugang zum digitalen Veranstaltungsbereich des EXPO REAL Hybrid Summit.

In seltenen Fällen landen E-Mails im Spam-Filter Ihres Postfachs. Bitte kontrollieren Sie das Spampostfach oder kontaktieren Sie Ihren Administrator. Eventuell haben Sie bei Eingabe Ihrer Kundendaten die E-Mail-Adresse fehlerhaft angegeben. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Ticketservice der EXPO REAL unter: registrierung@messe-muenchen.de

Ansprechpartner für Fragen ist die Servicehotline oder Ihr Ansprechpartner vor Ort in unseren Auslandsvertretungen, den Sie hier finden.
Unsere Service-Hotline für Besucher steht Ihnen unter den nachfolgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Besucher-Hotline
Tel.: +49 89 949-11628
Fax: +49 89 949-11629
E-Mail: info@exporeal.net

Networking App

  • Einen personalisierbaren Home-Screen mit Ihren EXPO REAL Hybrid Summit Aussteller- und Veranstaltungsfavoriten,
  • die Funktion „Aussteller suchen und finden“,
  • einen interaktiven Plan des Veranstaltungsgeländes
  • die tagesaktuelle Übersicht über das Konferenzprogramm des EXPO REAL Hybrid Summit,
  • einfaches Speichern und Verwalten Ihrer Favoriten,
  • stark ausgebauter Networking Bereich zum einfachen Finden interessanter Netzwerkpartner


Eine App – alle Infos rund um den EXPO REAL Hybrid Summit

Und zwar individuell auf Sie abgestimmt: Auf Ihrem personalisierten Home-Screen haben Sie Ihre EXPO REAL Hybrid Summit Aussteller- und Veranstaltungsfavoriten jederzeit im Blick. Ihre Favoritenlisten zu erstellen und abzurufen, ist spielend einfach. Sie können zudem gezielt nach Ausstellern, Branchen und Veranstaltungen suchen. Und die interaktiven Hallenpläne bringen Sie schnell ans Ziel.

Ein echtes Highlight ist der deutlich erweiterte Networking-Bereich! Ergänzen Sie ihr Nutzerprofil jetzt durch Details, die es noch aussagekräftiger machen. So vernetzen Sie sich besonders einfach und gezielt mit wichtigen Entscheidungsträgern und Experten der Immobilienbranche. Neu im Networking-Bereich:

  • Tags zu Interessen und Expertise: Markieren Sie Ihre Interessen und die Bereiche Ihrer speziellen Expertise. Dann sehen andere App-Nutzer gleich Ihre thematischen und professionellen Schwerpunkte
  • Angabe Ihres Jobtitels. Ihr Name und der Ihres Unternehmens werden automatisch aus der Ticketregistrierung übernommen. So finden andere App-Nutzer Sie schneller über die verbesserte Suchfunktion.
  • Speichern interessanter Kontakte als Favoriten
  • Attraktive Feed-Funktion: Ob Konferenz- oder Anreise-Tipp – tauschen Sie sich mit anderen App-Nutzern spontan zu allen Themen rund um den „EXPO REAL Hybrid Summit“ aus!

Netzwerkteilnehmer können in der App jetzt die neuen Filterfunktionen für „Interessen“, „Expertise“ und „Land“ nutzen, um interessante Teilnehmer zu finden. Ein vollständiges Profil erleichtert es daher deutlich, Ihr Netzwerk um wichtige Kontakte zu erweitern. Die überarbeitete Suchfunktion in der Teil-nehmerliste ermöglicht Ihnen jetzt eine intelligente Suche nach Teilnehmername, Unternehmen und angegebenem Jobtitel.

Tipp: Ergänzen Sie Ihr Profil doch auch um ein Bild und eine persönliche Kurzbeschreibung.

Um den Networking-Bereich zu nutzen, brauchen Sie ein gültiges Ticket für den EXPO REAL Hybrid Summit. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie ein Summit-Ticket oder einen Digitalpass gekauft haben.

Der Networking-Bereich steht Ihnen ab dem Kaufdatum Ihres Tickets 365 Tage lang offen.

Melden Sie sich in der App einfach mit Ihrem Messe München Account an, den Sie beim Registrieren Ihres Tickets angelegt haben. Geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort im Login-Bereich der App ein: Schon können Sie loslegen, Ihr Profil ergänzen und freigeben und interessante Netzwerkpartner suchen, finden und kontaktieren.

Bitte beachten Sie: Damit Sie den Networking-Bereich in der App nutzen können, stimmen Sie beim Kauf Ihres Summit-Tickets oder Ihres Digitalpasses bitte der Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Daten in der EXPO REAL App zu.

Das Teilnehmerverzeichnis in der App listet alle Summit Teilnehmer auf, die ihr Einverständnis zur Veröffentlichung ihrer personenbezogenen Daten in der EXPO REAL-App gegeben haben und sich mindestens einmal in die App eingeloggt haben. Aufgeführt sind Name, Vorname und Unternehmen. Zusätzlich können Sie Ihren Jobititel, eine Beschreibung und ein Profilfoto sowie Tags zu Interessen und Expertise ergänzen.

Ein aussagekräftiges Profil erlaubt es Ihnen schnell für Sie interessante Branchenteilnehmer zu finden und selbst gefunden zu werden. Für ein passgenaues Networking!

Beim Registrieren Ihres Tickets für den EXPO REAL Hybrid Summit werden Sie gefragt, ob Sie kostenfrei im Teilnehmerverzeichnis der App gelistet werden möchten. Falls Sie das wünschen, setzen Sie einfach das entsprechende Häkchen. Sie können das übrigens in Ihrem Registrierungsprofil jederzeit auch noch nachholen.

Der Networking-Bereich steht Ihnen ab dem Kaufdatum Ihres Tickets 365 Tage lang offen.

Als Besucher oder Student erstellen Sie sich Ihren Messe München Account automatisch beim Ticketkauf .

Als Repräsentant eines Ausstellungspartners erstellen Sie sich Ihren Messe München Account bei der Personalisierung Ihres Summit-Tickets oder Digitalpasses. Alternativ haben Sie bereits einen Account, den Sie auch als Ausstellershop Login oder zur Ausstelleranmeldung verwendet haben. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Messe München Accounts im Login-Bereich der App ein: Schon können Sie loslegen und alle Funktionen des Networking-Bereichs nutzen.

Die kostenlose EXPO REAL App steht Ihnen in der aktuellen Version ab Mitte September zur Verfügung.

Laden Sie sich die EXPO REAL App ab Mitte September kostenfrei herunter:

Im Apple Store herunterladen
Im Google Play Store herunterladen

EXPO REAL Forum
Konferenzprogramm
Am Puls der Branche: das Konferenzprogramm

Aktuelles Branchenwissen, internationale Expertise, Dialog mit Insidern: Das Konferenzprogramm der EXPO REAL bündelt das Know-how der...

Konferenzprogramm
Passwort-Eingabe auf dem Smartphone
Summit
Die neue EXPO REAL App – Ein Messeführer.

Mit der kostenlosen EXPO REAL App planen Sie Ihren Messebesuch ganz bequem – und knüpfen in der Community Area beim Networken wertvolle Kontakte.

Networking App
Uhr
Summit
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des EXPO REAL Hybrid Summit.

Öffnungszeiten