Anzeige

Zutrittsvoraussetzungen für EXPO REAL 2021

Für die Teilnahme von Ausstellern, Servicepartnern, Dienstleistern und Messebauunternehmen der Aussteller gilt während Auf- und Abbau:

Voraussetzung für den Zutritt zur EXPO REAL für o.g. Teilnehmer ist

  • die Registrierung der Kontaktdaten. (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) Im Ticketshop können Auf- und Abbauausweise bestellt werden.
  • das ständige Tragen einer medizinischen Maske
  • Im Übrigen gelten die Vorgaben der Corona-ArbSchV

Die Einhaltung der Corona-ArbSchV wird im Auf- und Abbau stichprobenartig überprüft.

Aussteller / Mitaussteller haben während des Auf- und Abbaus Zutritt zum Messegelände mit ihrem Aussteller-Ausweis.

Für die Teilnahme von Ausstellern, Besuchern, und Medienvertretern an der EXPO REAL 2021 vom 11. – 13. Oktober gilt:

Voraussetzung für den Zutritt zur EXPO REAL für Aussteller, Besucher und Medienvertreter ist

  • ein digitaler Nachweis über eine vollständige Impfung
    oder
  • ein digitaler Nachweis über die Genesung nach einer Covid-19 Erkrankung, die nicht länger als 180 Tage und nicht kürzer als 28 Tage zurückliegt
    oder
  • ein digitaler Nachweis über einen vor maximal 24 Stunden vorgenommenen negativen Antigen-Schnelltest, einen negativen Vor-Ort-Antigen-Schnelltest oder einen vor maximal 48 Stunden vorgenommenen negativen PCR-Test.

und

  • Registrierung der Kontaktdaten. (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse)
  • das ständige Tragen einer medizinischen Maske (abhängig von der bayerischen Krankenhausampel).

Um Wartezeiten auf dem Messegelände zu vermeiden, gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Sie können Ihren digitalen Impfpass im Ticketshop hochladen
  2. Sie können Ihren digitalen Nachweis über die Genesung nach einer Covid-19 Erkrankung ebenfalls im Ticketshop hochladen
  3. Für diejenigen unter Ihnen, die mit einem negativen Testergebnis anreisen, besteht die Möglichkeit diesen am Tag Ihres Messebesuches (wichtig: am Vortag Ihres Messebesuchs hochgeladene Testnachweise sind am Messetag selbst nicht mehr gültig) im Ticketshop hochzuladen. Das negative Testergebnis kann nur in Form eines QR-Codes hochgeladen werden und muss in einer offiziellen App hinterlegt worden sein. Folgende App-Anwendungen werden unterstützt:
    • EU-weit: CovPass-App
    • Deutschland-weit: Corona-Warn-App und Luca App
Anzeige

Den Step by Step User Guide zum Upload der Nachweise finden Sie hier.

Bitte kommen Sie bereits getestet zur EXPO REAL

Sie können sich in einem der Testzentren in der Nähe Ihres Hotels, bei Ankunft am Flughafen München oder in einem der Testzentren in München testen lassen:

Corona-Schnelltest in München: Alle Orte & Infos

Übersicht der teilnehmenden Apotheken vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Sollten Sie einen Hotelaufenthalt in München gebucht haben, lassen Sie sich bitte von Ihrem Hotel über das nächstgelegene Testzentrum beraten.

Wichtiger Hinweis für Teilnehmer aus dem Ausland:

Wenn Sie bereits mit einem negativen PCR-Test eingereist sind, beachten Sie bitte, dass das der Test für den Zutritt zum Messgelände nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Corona-Testzentrum auf der Messe:

Wir halten vor Ort ein Testzentrum für Sie bereit. Eine Testung auf dem Münchner Messegelände ist gegen eine Gebühr von 35 EUR möglich. Rechnen Sie hier jedoch mit längeren Wartezeiten und berücksichtigen Sie diese Wartezeit auch bei Ihrer Terminvereinbarung mit Kunden auf dem Messegelände/Messestand. Für den Test vor Ort müssen Sie sich registrieren.

Das Testzentrum befindet sich im ICM neben dem Eingang West. Bitte registrieren Sie sich ab Ende September 2021 hier für Ihren Test.

Öffnungszeiten:

Betreiber ist die Firma Eco-Log.
Sonntag, 10. Oktober 2021 07:30–20:00 Uhr
Montag, 11. Oktober 2021 07:30–20:00 Uhr
Dienstag, 12. Oktober 2021 07:30–20:00 Uhr
Mittwoch, 13. Oktober 2021 07.30–18:00 Uhr

Stand: 3. September 2021 - Änderungen vorbehalten

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige