Zentraler Auftritt für den Handel – die Grand Plaza


Grand Plaza

Die Grand Plaza und ihre flankierenden Aussteller waren auch in 2019 wieder im Zentrum für den Handel. Das Grand Plaza Programm griff aktuelle Themen auf, diskutierte Zukunftsstrategien und -konzepte – und bot allen Playern der Branche ideale Vernetzungsmöglichkeiten. Und bot Ihnen die ideale Plattform, um sich als Aussteller zu präsentieren.

Informieren Sie sich hier über die Beteiligungsformen für Aussteller.

Perfektes Netzwerk für den Handel und seine Partner

Das Thema Handel spielt eine bedeutende Rolle auf der EXPO REAL. Und so geht das erfolgreiche Messe-Konzept für den Handel, die Grand Plaza, 2020 weiter. Der zentrale Marktplatz, flankiert von zahlreichen Ausstellern aus dem Lebensmittel-, Drogerie-, Textil- und Systemgastronomiebereich – bietet expansionswilligen Unternehmen aus dem Bereich Handel und Handelsimmobilien beste Ausstellungsbedingungen.

Unter anderem präsentierten sich 2019 hier: Action, Alnatura, Black, dennree, dm drogeriemarkt, Edeka, Feneberg, HIT, Lidl, Kaufland, Kentucky Fried Chicken, kik, Norma, Penny, REWE Group, Ratisbona, Rossmann, Subway, TEDi, toom und Woolworth. Dieser breite Auftritt unterstreicht die große Bedeutung der Handelsimmobilie in all ihren Facetten.

Ihre Vorteile für expansionsorientierte Händler und Entscheider im Handelssegment:

  • Sie stellen in einem starken, zielgruppenspezifischen Umfeld aus

  • Sie treffen bestehende und potenzielle Geschäftspartnern an einem Ort

  • Sie profitieren von einem hochkarätigen Grand Plaza Programm, das viele

    Messeteilnehmer anzieht

Sie sind an einer Messebeteiligung im Umfeld der Grand Plaza interessiert? Informieren Sie sich hier über die Beteiligungsoptionen für Aussteller.

Oder kontaktieren Sie uns für eine Beratung.

Ausstellerstimmen Handel

Eindrücke der Grand Plaza

Mehr Wissen – unser Blog


Blog entdecken

Ihre Ansprechpartnerin


Bild:Jessica Swoboda
  • Jessica
  • Swoboda
  • Projektassistentin